• Rogowski-Building
    Graduiertenschule AICES der RWTH Aachen

    Die Aachener Graduiertenschule für computergestützte Natur- und Ingenieurwissenschaften (AICES) wurde im Rahmen der Exellenzinitiative von Bund und Länder im Jahre 2006 gegründet und bereits zum zweiten Mal re-evaluiert und finanziert. AICES bietet ein Promotionsprogramm für Bachelor- und Master/Diplomabsolventen an, das ihnen einen verkürzten und attraktiven Weg zur Promotion öffnet. Die Graduiertenschule AICES ist eine Kooperation von mehr als 25 Instituten aus acht Fachbereichen bzw. -gruppen der RWTH Aachen.

    mehr
  • Rogowski-Building
  • Rogowksi-Building-side

Forschung

Computational Engineering Science (CES) hat seinen Ursprung in der Modellierung und Simulation technischer Systeme und natürlicher Prozesse. Dabei sind in heutiger Zeit vermehrt folgende Trends zu beobachten:

  • eine erhöhte Komplexität der zu analysierenden Systeme (complexity), 
  • eine wachsende Bandbreite von interagierenden, relevanten Längenskalen (multiscale), 
  • eine größere Zahl von wechselwirkenden physikalischen Erscheinungen, die untrennbar sind (multiphysics). 
  • ein wachsender Bedarf an automatischer Identifizierung optimaler Design-Entwürfe für komplexe Systeme, die weniger auf die Intuition des Entwicklers angewiesen ist.

Deshalb verfolgt AICES, zusätzlich zu den klassischen Forschungsbereichen von CES, auch folgende:

  • durch modellbasierte Experimente unterstützte Modellidentifikation und Erforschung (MEXA),
  • Skalenwechselwirkung und Skalenvernetzung,
  • Optimale Gestaltung, optimaler Betrieb technischer Systeme.

Die verschiedenen Richtungen haben eines gemeinsam: Sie sind Beispiele für breitgefächerte "Inverse Probleme".

Events

I³MS - Klawonn Seminar

Ort: AICES Seminar Room 115, 1st floor, Schinkelstr. 2, 52062 Aachen
mehr

CHARLEMAGNE DISTINGUISHED LECTURE SERIES - Marquardt Seminar

Ort: SUPERC, 6th Floor, Generali Room, 52062 Aachen
mehr

I³MS - Tempone Seminar

Ort: AICES Seminar Room 115, 1st floor, Schinkelstr. 2, 52062 Aachen
mehr